Aktuelles auf einen Blick


Am letzten Schultag vor den Faschingsferien ging es in unserem Schulhaus und in der Turnhalle sehr fröhlich, bunt, laut und sportlich zu. Mit lustigen Spielen, Stationen in der Turnhalle, "Bonbonregen", Polonaise, Musik und Modenschau haben wir Fasching gefeiert. 

Weitere Bilder finden Sie hier.


Dank unserem Förderverein wurden aus den alten, ungenutzten Blumenkästen nun tolle Sitzgelegenheiten. Der Förderverein beauftragte zur Umgestaltung einen Schreiner. Unsere Schülern entdeckten die Veränderung auf ihrem Pausenhof schnell und nahmen sie sehr freudig an. Ganz herzlichen Dank hierfür!


Anfang Februar waren die dritten Klassen in Aalen um im Experitmente Museum Explorhino zu forschen. Es war ein toller und sehr spannender Vormittag. 

Der Eintritt  wurde auch diesmal teils von den Geldern des Unicef Laufs, teils durch unseren Förderverein finanziert. Die VR-Bank übernahm dankenswerterweise erneut die Kosten für die Busfahrt nach Aalen. 


Der Selbstbehauptungskurs fand auch für unsere dritten Klassen statt.


Auch in diesem Schuljahr waren wir alle wieder beim Kinder- und Familienkonzert im Neubausaal. Die Stuttgarter Philharmoniker stellten im Klassiker "Peter und der Wolf" die Personen und Situationen wunderbar musikalisch dar. Die Sprecherin Anna erzählte uns dazu mit Begeisterung die Geschichte des Stückes.


Passend zum Winterwetter haben die Kinder der Klassen 2a/b/c  Lebkuchenhäuser gebaut und diese anschließend liebevoll dekoriert. Die Bausätze wurden von Eltern gespendet und die Aktion hat allen sehr großen Spaß gemacht!


Auch am 38. Dreikönigslauf haben wieder viele unserer Schüler und Schülerinnen teilgenommen. Jedes Kind bekam eine Medaille und ein tolles Funktionsshirt.


Am 1. Dezember waren wir wieder auf dem Kreuzäckermarkt. Dort hat unser Chor Weihnachtslieder gesungen und wir haben selbstgebackene Plätzchen, Waffeln und Punsch verkauft. 

Der Erlös des Verkaufs geht an den Förderverein unserer Schule.

 

Mehr Bilder und Infos finden Sie hier.


Die Klassen 2a, 2b und 2c besuchten am Donnerstagvormittag den UNICEF-Stand auf dem Weihnachtsmarkt. Im Vorfeld wurden im Unterricht Friedenstauben und Kindergesichter gemalt. Diese kleinen Kunstwerke schmücken in diesem Jahr den Unicef -Stand.

Unicefvorstand Stefan Leuz bedankte sich bei den Kindern mit einem ''Seifenblasenregen''. Anschließend lösten die Kinder ein Weihnachts-markträtsel auf dem Marktplatz.


Die Klassen 2a, 2b und 2c waren am Freitag, 17.11. im Explorhino in Aalen. Der Eintritt ins Explorhino wurde teils von den Geldern des Unicef Laufs, teils durch unseren Förderverein finanziert. Die VR-Bank übernahm die Busfahrt nach Aalen. Herzlichen Dank.


Auch für unserer diesjährigen Viertklässler fand wieder ein lehrreicher Selbstbehauptungskurs statt. Ziel war es, dass die Kinder gefährliche Situationen erkennen und einschätzen lernen, sowie im Ernstfall angemessen reagieren können.




Ihr Kind ist krank:

Bis 7.30 Uhr eine E-Mail an:

(1) die Klassenlehrerin

(2) krankmeldungen@iserv-grundschule-kreuzaecker.de

(3) ggf. an die Betreuung


Download
schriftliche Krankmeldung Beispiel
unterrichtsversaeumnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.2 KB

aktuelle Termine:

Montag, 19.02.

erster Schultag nach den Faschingsferien

05.03.- 08.03.

Anmeldung der  Viertklässler an den  weiterführenden Schulen